Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 Jetzt NEU
andrea ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2012 11:01
Rezept: Schweinerouladen a'la Murmeltier antworten

Hier das Rezept für 2 Personen

2 schöne große Schweinerouladen
125 g Mett
2 Zwiebeln
Scharfer Senf, Pfeffer, Salz, Paprika-Pulver süß, 2 Pimentkörner
Weißwein

Die Schweinerouladen mit Pfeffer, Salz, Paprika würzen und mit etwas scharfem Senf einreiben. Darauf dann das Mett etwas verstreichen und die Rouladen aufrollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern feststecken. In einem Bräter etwas Öl oder Butterschmalz heiß werden lassen und die geschälten und in Stücke geschnittenen Zwiebeln glasig anbraten. Sodann die Rouladen noch außen pfeffern und salzen und rundum ebenfalls kräftig anbraten. Wenn dies geschehen ist, ein gut gefülltes Glas Weißwein angießen und Deckel auf den Bräter. Den Topf dann in den auf 180 Grad geheizten Backofen schieben und eine Stunde schmoren lassen. Topf aus dem Backofen nehmen und die Rouladen herausnehmen. Jetzt die Soße mit etwas Brühe oder Wasser und ggfs. noch einem kleinen Schuß Wein auffüllen und einmal aufkochen lassen, durch ein Sieb gießen und wie üblich andicken. Ach ja, probieren sollte sein, damit evtl. noch etwas nachgewürzt werden kann!

Dazu schmecken alle möglichen Gemüsebeilagen oder auch ein leckerer gemischter Salat und Kartoffeln natürlich.

Wer lieber den kräftigeren Geschmack von Rotwein mag, kann für die Soße selbstverständlich auch Rotwein verwenden, aber dann ähneln die Rouladen eher den normalen aus Rindfleisch. Dies wird eben durch die Weißweinzugabe verhindert bzw. geschmacklich verändert.

 Sprung  
Grosse Feier am 20.06.


Sollte sich jemand beleidigt oder persönlich angegriffen fühlen, entweder durch Beiträge in diesem Forum oder es wurden Copyrights oder sonstige Rechte verletzt, schicken Sie uns umgehend eine E-Mail an gugglifox@hotmail.de . Dieses Forum wird täglich kontrolliert, allerdings lässt es sich durch die Vielzahl an Usern nicht immer ausschließen, dass es zu Missverständnissen kommen kann.

Direkt wieder zur Startseite






Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen