Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Jetzt NEU
andrea ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2012 11:01
Zarter Kaninchenrücken in Rosmarin-Rotweinsauce antworten

Man braucht für 2 Personen

1 Kaninchenrücken mit den beiden Filets, bei großem Appetit auch 2

Butter und Öl
den Rotwein, den man auch zum Essen trinkt, 1 Glas
2 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Bund frischer Rosmarin
1 kleines Töpfchen Crème fraîche
Salz und Pfeffer

2 Stunden vor der Zubereitung habe ich Rosmarin, gehackte Zwiebel, Lorbeerblatt, 1 Tasse Olivenöl, Salz, Pfeffer, die Knoblauchzehen zusammen mit den Kaninchenrücken in einen Reißverschlussbeutel (zum Einfrieren) gelegt. Je kleiner der Beutel, desto besser bedeckt das gewürzte Öl das Fleisch.

Danach eine Pfanne heiß werden lassen, das Fleisch aus dem Öl nehmen und anbraten, ringsrum. Jetzt werden die Rücken in eine ofenfeste Form gelegt. Man fischt Knofi, Zwiebel, Lorbeer und Rosmarin aus dem Beutel, legt alles in die Pfanne. 2 Minuten in etwas Butter dünsten. Das Glas Rotwein wird eingerührt, die Crème fraîche kommt dazu, rühren und leicht aufkochen. Noch etwas salzen und pfeffern.

Diese Sauce gießt man über die Kaninchenrücken, deckt mit Alufolie zu und schmort das Gericht im Herd bei 200 Grad etwa 45 Minuten. Schaut mal nach 30 Minuten nach, manchmal reicht das schon. Mit dem Finger auf das Fleisch drücken, wenn es sich so anfühlt wie euer Daumenballen, dann ist es gar.

 Sprung  
Grosse Feier am 20.06.


Sollte sich jemand beleidigt oder persönlich angegriffen fühlen, entweder durch Beiträge in diesem Forum oder es wurden Copyrights oder sonstige Rechte verletzt, schicken Sie uns umgehend eine E-Mail an gugglifox@hotmail.de . Dieses Forum wird täglich kontrolliert, allerdings lässt es sich durch die Vielzahl an Usern nicht immer ausschließen, dass es zu Missverständnissen kommen kann.

Direkt wieder zur Startseite






Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen