Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 170 mal aufgerufen
 Jetzt NEU
DJ-Maja ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2011 10:42
Steak Mafiosi (Rindersteaks auf scharfem Gemüsebett) antworten

Zutaten für 4 Portionen:
4 Steak(s) aus der Hüfte à ca. 150 g
2 kleine Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 kleine Aubergine(n)
1 Peperoni
8 Champignons
8 Oliven, grüne mit Chili- oder Paprikacreme
8 Oliven, schwarze ohne Stein
1 Dose Tomate(n), stückige
8 Sardellenfilet(s)
Olivenöl
Zucker
Basilikum
Balsamico Bianco
Salz und Pfeffer
Baguette
1 Knoblauchzehe(n), ungeschält, halbiert


Zubereitung

Alles Gemüse waschen und putzen, die Zwiebeln halbieren und in feine Ringe schneiden, die Paprikaschote in Streifen schneiden (nicht zu dünn), die Aubergine vierteln und in Scheiben schneiden, auf Wunsch auch ein wenig kleiner und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Peperoni in feine Ringe schneiden, die Oliven ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und die Sardellenfilets sehr klein hacken.

Öl erhitzen und Zwiebeln und Peperoni darin anbraten, dann die Auberginen dazugeben, nach 1 - 2 Minuten auch Paprika und Champignons hinzufügen und alles kurz anbraten. Mit den Tomaten ablöschen, Sardellenfilets und Oliven hinzugeben, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker abschmecken. Kurz köcheln lassen und dann beiseite stellen.

Die Steaks in einer Pfanne von beiden Seiten braten. Nach dem Braten die Steaks einzeln in Alufolie wickeln und 3 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Baguette in Scheiben schneiden und am besten in einer Grillpfanne von beiden Seiten anrösten. Die fertig gerösteten Scheiben mit einer halbierten Knoblauchzehe von beiden Seiten einreiben.

Die Pfanne erneut auf höchster Stufe erhitzen, die Steaks nochmals sehr kurz von beiden Seiten braten, das Gemüse hinzugeben, mit Balsamico abschmecken und in Streifen geschnittenes Basilikum untermischen.

Die Steaks auf dem Gemüse auf Portionstellern anrichten und mit dem gerösteten Brot servieren.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.

 Sprung  
Grosse Feier am 20.06.


Sollte sich jemand beleidigt oder persönlich angegriffen fühlen, entweder durch Beiträge in diesem Forum oder es wurden Copyrights oder sonstige Rechte verletzt, schicken Sie uns umgehend eine E-Mail an gugglifox@hotmail.de . Dieses Forum wird täglich kontrolliert, allerdings lässt es sich durch die Vielzahl an Usern nicht immer ausschließen, dass es zu Missverständnissen kommen kann.

Direkt wieder zur Startseite






Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen